fb-pixel

Herstellung von Rohwurst

Wurst machen

 

Die Herstellung der klassischen Rohwurst ist erst seit ca. 250 Jahren überliefert.

 

Für die Rohwursterzeugung braucht man bestes Fleisch- und Fettmaterial. Deshalb sollte nur gut gereiftes, abgehangenes Fleisch verwendet werden. Sowohl Schweine- als auch Rindfleisch wird verwendet. Je größer der Anteil an Schweinefleisch ist, desto intensiver ist der Geschmack der Rohwurst.

 

Das Fleisch wird zerkleinert, mit Gewürzen und Salzen zu einem Brät verarbeitet und in einem Naturdarm gefüllt.

 

Direkt nach der Herstellung durchlaufen Rohwürste einen Reifungsprozess, bei dem die nötige Haltbarkeit,

die Umrötung, die Aromabildung und die Schnittfestigkeit der Produkte erreicht werden.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Öfter mal was Gutes genießen! Unser Newsletter