fb-pixel

Unsere deftigen Speckknödel

Unsere deftigen Speckknödel
( >>> Rezept als .pdf )

Für 4 Leut‘ brauchts Ihr:

 

Brot würfelig schneiden, in eine Schüssel geben, mit Eiermilch übergießen,  gut vermischen und ca. 20 Min. ziehen lassen.  Die Brotmasse ab und an mit einem Löffel durchmischen, damit die Brotwürfel gleichmäßig befeuchtet werden.  Den Speck in kleine Würfel schneiden, in einer Pfanne leicht anbraten.  Die Masse mit Salz und Pfeffer würzen, den angebratenen Speck und Petersilie drübergeben.  Mit etwas Mehl zu einem halbfesten Knödelteig vermengen und mit feuchten Händen Knödel daraus formen.


Einen großen Topf mit gesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Die Knödel nacheinander in das kochenende Wasser einlegen, einmal aufkochen lassen bis die Knödel an der Oberfläsche schwimmen.


Die Temperatur zurückdrehen, sodass das Wasser nur noch siedet. Die Speckknödel ca. 25 - 30 Minuten garkochen. Passt gut mit einem warmen Krautsalat oder einer deftigen Schwammerlsoße ...

Feinschmeckertipp:
Die kalten Knödel in 1 cm dicke Scheiben schneiden, von beiden Seiten in etwas Öl anbraten und zusammen mit einem gemischten Salat servieren!

Hat dich auch interessiert!
Öfter mal was Gutes genießen! Unser Newsletter