Unsere liebsten Käsespätzle

Unsere liebsten Käsespätzle
( >>> Rezept als .pdf )

Für 4 Leut‘ brauchts Ihr:

500 g Mehl, 4 Eier
Wasser, Salz
250 g Bergkäse
250 g Rässkäse (oder Ihr nehmts unsere frisch geriebene Käsemischung!)
2 Zwiebeln, in Butterschmalz geröstet


In einer Schüssel das Mehl mit den Eiern, 1-2 TL Salz und ungefähr 1/4l lauwarmem Wasser locker mischen und so lange schlagen, bis ein glatter homogener Teig entsteht.

Einen großen Topf mit 3 l Wasser füllen, 1 Prise Salz dazu, zum Kochen bringen. Zwiebeln in feine Würfeln schneiden, in Butterschmalz goldgelb anbraten.

Den  Teig mit einem Spätzlehobel in das kochende Wasser hobeln. Die Spätzle mehrere Male aufkochen lassen bis sie an der Oberfläche schwimmen. Die Spätzle werden nun abgeschöpft und in eine ofenfeste Backform abwechselnd  mit den verschiedenen geriebenen Käsesorten geschichtet. Als oberste Schicht kommen die in Butterschmalz angerösteten Zwiebeln drauf.

Feinschmeckertipp:
Ein guter Schuss Schlagobers (Sahne) in die Form und alles für 10 Minuten den vorgeheizten Ofen bei 200 °C - dann werden die Käsespätzle so richtig sämig! Dazu passt perfekt eine Runde mit lieben Menschen und ein grüner Salat. Lasstes Euch schmecken!

Hat dich auch interessiert!
Öfter mal was Gutes genießen! Unser Newsletter