Über Gamswurzen

Für Wildliebhaber etwas Besonderes. 

Im Alpenraum beheimatet hält sich die Gams am liebsten im oberen Waldgürtel auf. Mit Anbruch des Tages sucht sie dann die Grasplätze zwischen den Felsen auf. Diese Tiere fressen nur das Beste in freier Wildbahn und bauen durch viel Bewegung ihre Muskeln auf. Mit dieser natürlichen Lebensweise wachsen die Tiere langsam heran.

Durch den freien Auslauf und die gute Ernährung bekommt das Fleisch eine perfekte Qualität. Die Gamswurzen sind deshalb besonders aromatisch, haben wenig Fett und einen feinen Geschmack.

Traditionell werden Sie nach einem Hausrezept geräuchert und luftgetrocknet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Öfter mal was Gutes genießen! Unser Newsletter